Mit UP THÜRINGEN sind wir Teil einer Graswurzelinitiative. Acht Gründungslabore in Thüringen schließen sich zusammen, um die Gründungsökosysteme zu stärken. Zwischen 2021 und 2023 werden wir die Vernetzung zwischen den verschiedenen Akteuren in unserem Bundesland intensivieren und einen bereichernden Wissensaustausch generieren.

Jedes der acht Gründungslabore wird in den drei Jahren der Initiative für vier Monate den Fokus des Projektes haben und wir als Coworking Eichsfeld sind im Herbst 2022 dran.

Die Teilnahme an dem Projekt bringt einige Vorteile für unsere Community:

– deutlich preisreduzierte UP.Arbeitsplätze für Soloselbstständige und kleinere Startup-Teams, um das Arbeiten in der Community zu testen

– das Veranstaltungsprogramm UP.Spot, das dich mit Infos versorgt und zum Netzwerken einlädt

– eine Website, die dir das Gründungsökosystem Thüringens leicht zugänglich macht

– laufend frische Infos über unsere Social Media Kanäle.

Melde dich bei uns wenn du Interesse hast.

Die Auftaktveranstaltung des Projekts fand am 19.05. in Erfurt statt und wurde online übertragen. Falls du es verpasst hast, kannst du dir die Aufzeichnung von Zoom unten ansehen.

Inhalt:

– Podiumsdiskussion mit uns als Orga-Team des Projektes: unsere Ziele und Visionen

– erster UP.Spot im KrämerLoft: was passiert da?

UP.Arbeitsplätze: geförderte Arbeitsplätze für Gründer*innen

– Impuls zum Thema Coworking im ländlichen Raum durch Tobias Kremkau von CoworkLand